2023 NRW Ferien: Daten, Termine und Informationen für Ihren Urlaub in Nordrhein-Westfalen

2023 Nrw Ferien

2023 Nrw Ferien

Planen Sie Ihren Urlaub im Jahr 2023 in Nordrhein-Westfalen? Möchten Sie wissen, wann die Ferienzeiten sind, um Ihre Reise entsprechend planen zu können? In diesem Artikel finden Sie alle wichtigen Daten und Termine für die NRW Ferien.

Die Ferienzeiten in Nordrhein-Westfalen variieren je nach Schuljahr und sind in der Regel in Winterferien, Osterferien, Sommerferien und Herbstferien unterteilt. Diese Ferien bieten die Möglichkeit für Familien, ihren Urlaub zu planen und gemeinsam Zeit zu verbringen.

Im Jahr 2023 beginnen die Winterferien am 27. Dezember 2022 und enden am 6. Januar 2023. Die Osterferien starten am 7. April 2023 und dauern bis zum 22. April 2023. Die Sommerferien beginnen am 29. Juni 2023 und enden am 12. August 2023. Schließlich beginnen die Herbstferien am 23. Oktober 2023 und enden am 4. November 2023.

Bitte beachten Sie, dass diese Termine möglicherweise von den einzelnen Schulen leicht abweichen können. Es ist ratsam, sich bei der jeweiligen Schule oder dem Bildungsministerium nach den genauen Ferienzeiten zu erkundigen.

Ob Sie einen Ausflug in die idyllischen Landschaften des Sauerlands oder in die pulsierende Metropole Köln planen – die Ferienzeiten sind eine gute Gelegenheit, um Nordrhein-Westfalen zu erkunden und die vielfältigen Attraktionen der Region zu besuchen.

Denken Sie daran, rechtzeitig Ihren Urlaub zu planen und Ihre Unterkunft zu buchen, da die Ferienzeiten beliebt sind und die Nachfrage nach Hotels und Ferienwohnungen hoch ist. Genießen Sie Ihren Urlaub in Nordrhein-Westfalen!

Contents

3 NRW Ferien: Daten, Termine und Informationen

1. Osterferien

Die Osterferien in Nordrhein-Westfalen finden im Jahr 2023 wie folgt statt:

  • Beginn: 10. April 2023
  • Ende: 22. April 2023

In den Osterferien haben Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit, zwei Wochen lang vom Schulunterricht zu pausieren und sich zu erholen. Viele Familien nutzen diese Zeit für einen gemeinsamen Urlaub oder andere Freizeitaktivitäten.

2. Sommerferien

Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen sind die längsten Ferien im Schuljahr und bieten Schülerinnen und Schülern eine sechswöchige Pause vom Unterricht. Im Jahr 2023 erstrecken sich die Sommerferien wie folgt:

  • Beginn: 17. Juli 2023
  • Ende: 29. August 2023

Während der Sommerferien haben viele Menschen die Möglichkeit, einen längeren Urlaub zu planen oder verschiedene Ausflüge und Aktivitäten zu unternehmen. Die Sommerferien sind auch eine Zeit, in der viele öffentliche Veranstaltungen und Festivals stattfinden.

3. Herbstferien

Die Herbstferien in Nordrhein-Westfalen bieten Schülerinnen und Schülern eine einwöchige Pause im Herbst. Im Jahr 2023 finden die Herbstferien wie folgt statt:

  • Beginn: 23. Oktober 2023
  • Ende: 31. Oktober 2023

Während der Herbstferien haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, das schöne Herbstwetter zu genießen und verschiedene Freizeitaktivitäten zu unternehmen. Viele Familien nutzen diese Zeit, um Ausflüge in die Natur zu machen oder andere regionale Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Weitere Ferientermine und Informationen zu den Feiertagen in Nordrhein-Westfalen finden Sie auf der offiziellen Website des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Schulferien in Nordrhein-Westfalen

Schulferien im Jahr 2023

  • Winterferien: 27.12.2022 – 06.01.2023
  • Osterferien: 10.04.2023 – 21.04.2023
  • Pfingstferien: 06.06.2023 – 16.06.2023
  • Sommerferien: 17.07.2023 – 29.08.2023
  • Herbstferien: 23.10.2023 – 03.11.2023
  • Weihnachtsferien: 22.12.2023 – 05.01.2024

Besondere Termine und Informationen

Die Schulferien in Nordrhein-Westfalen richten sich nach den gesetzlichen Vorgaben des jeweiligen Schuljahres. Es gibt verschiedene Ferienzeiten, in denen Schülerinnen und Schüler frei haben. Diese Ferien bieten eine gute Gelegenheit für Familien, einen Urlaub zu planen oder gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen.

You might be interested:  Baden-Württemberg Pfingstferien 2023

Die Winterferien erstrecken sich über die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel. Dies ist eine beliebte Zeit für Winterurlaube, Skifahren oder gemütliches Beisammensein mit der Familie.

Die Osterferien sind eine kurze Pause im Frühjahr. Viele Familien nutzen diese Zeit, um gemeinsame Ausflüge zu machen oder einfach die ersten warmen Tage des Jahres zu genießen.

Die Pfingstferien sind ebenfalls eine kurze Pause im Frühjahr. Oft werden sie genutzt, um verlängerte Wochenendausflüge zu unternehmen oder eine kleine Reise zu machen.

Die Sommerferien sind die längste Ferienzeit des Jahres und bieten Gelegenheit für ausgedehnte Urlaube. Viele Familien nutzen diese Zeit, um in den Urlaub zu fahren, sei es in Deutschland oder ins Ausland. Auch für Freizeitaktivitäten wie Schwimmen, Radfahren oder Wandern bietet sich die Zeit an.

Die Herbstferien sind eine weitere kurze Pause im Schuljahr. Sie sind oft geprägt von herbstlichen Aktivitäten wie Spaziergängen im Wald, Kastaniensammeln oder Drachen steigen lassen.

Die Weihnachtsferien schließen das Jahr ab und sind eine beliebte Zeit, um das Weihnachtsfest zu feiern und Zeit mit der Familie zu verbringen.

Ferienpläne und weitere Informationen

Die Schulferien richten sich nach den Ferienplänen der einzelnen Schulen und Schulträger. Es kann daher Abweichungen geben, zum Beispiel bei beweglichen Ferientagen oder regionalen Feiertagen. Informieren Sie sich daher am besten über die genauen Termine bei der jeweiligen Schule oder dem Schulträger.

Außerdem können Sie die genauen Ferientermine und weitere Informationen auf der offiziellen Website des Schulministeriums von Nordrhein-Westfalen abrufen.

Webseite Link
Schulministerium NRW https://www.schulministerium.nrw.de/

Feriendaten für das Jahr 2023

Osterferien

Die Osterferien in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2023 finden vom 7. April bis zum 22. April statt. Die genauen Termine können je nach Stadt oder Gemeinde variieren.

Sommerferien

Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2023 erstrecken sich vom 15. Juli bis zum 27. August. Während dieser Zeit haben Schülerinnen und Schüler sechs Wochen lang frei.

Herbstferien

Die Herbstferien in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2023 finden vom 23. Oktober bis zum 4. November statt. In diesen zwei Wochen können Familien Ausflüge machen und die herbstliche Natur genießen.

Weihnachtsferien

Die Weihnachtsferien in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2023 beginnen am 23. Dezember und dauern bis zum 6. Januar des folgenden Jahres. Es ist eine besinnliche Zeit, um die Feiertage mit der Familie zu verbringen.

Bitte beachten Sie, dass die Ferienzeiten je nach Stadt oder Gemeinde leicht variieren können. Es ist ratsam, sich bei der jeweiligen Schule oder dem Schulamt über genaue Termine und mögliche Abweichungen zu informieren.

Osterferien in NRW

Die Osterferien in Nordrhein-Westfalen sind eine beliebte Zeit für Familien, um gemeinsam Urlaub zu machen und Zeit miteinander zu verbringen. In der Regel finden die Osterferien in NRW im Frühjahr statt und haben eine Dauer von etwa zwei Wochen.

Die genauen Termine für die Osterferien in NRW können von Jahr zu Jahr variieren. Um den genauen Zeitraum für das kommende Jahr zu erfahren, sollten Sie den offiziellen Schulferienkalender oder die Webseite des Schulministeriums von Nordrhein-Westfalen konsultieren.

Während der Osterferien gibt es in NRW viele Möglichkeiten für Familien, ihre Freizeit zu gestalten. Es gibt zahlreiche Veranstaltungen, Ausflugsziele und Aktivitäten, die speziell für Kinder und Familien angeboten werden.

Beliebte Aktivitäten während der Osterferien in NRW

  • Ostereiersuche: Eine traditionelle Aktivität, bei der Kinder Ostereier suchen und finden. Viele Gemeinden und Veranstaltungsorte organisieren eigene Ostereiersuchen für Kinder.
  • Osterausflüge: Familien nutzen die Osterferien oft, um Ausflüge in die Natur oder in attraktive Städte in NRW zu machen. Beliebte Ziele sind zum Beispiel der Kölner Dom, der Movie Park Germany oder der Zoo in Dortmund.
  • Osterfeste: Viele Veranstaltungsorte und Freizeitparks organisieren spezielle Osterfeste mit einem abwechslungsreichen Programm für Kinder und Familien.

Es ist ratsam, frühzeitig zu planen und Unterkünfte und Veranstaltungstickets im Voraus zu reservieren, da die Osterferien eine beliebte Reisezeit sind und viele Hotels und Veranstaltungsorte schnell ausgebucht sein können.

Offizielle Termine der Osterferien in NRW für das kommende Jahr

Jahr Osterferien in NRW
2023 08. April – 23. April

Bitte beachten Sie, dass die genauen Termine der Osterferien in NRW von Jahr zu Jahr unterschiedlich sein können. Überprüfen Sie daher immer die aktuellen Termine für das jeweilige Jahr.

Die Osterferien sind eine schöne Gelegenheit, um Zeit mit der Familie zu verbringen und gemeinsame Erlebnisse zu schaffen. Egal, ob bei einer Ostereiersuche im Grünen oder bei einem Ausflug in eine interessante Stadt – die Osterferien in NRW bieten vielfältige Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub.

Sommerferien in Nordrhein-Westfalen

Termine

Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2023 finden in folgendem Zeitraum statt:

  • Beginn: xx.xx.2023
  • Ende: xx.xx.2023

Beliebte Reiseziele

In den Sommerferien gibt es in Nordrhein-Westfalen viele attraktive Reiseziele, die sich sowohl für Familien als auch für Alleinreisende eignen. Hier sind einige beliebte Reiseziele:

  1. Köln – Besuchen Sie den berühmten Kölner Dom, machen Sie eine Bootstour auf dem Rhein oder erkunden Sie das lebendige Nachtleben der Stadt.
  2. Düsseldorf – Genießen Sie die Einkaufsmöglichkeiten auf der Königsallee, besuchen Sie das historische Altstadtviertel oder erkunden Sie die Rheinuferpromenade.
  3. Bonn – Entdecken Sie die Stadt Beethovens, besuchen Sie das Beethoven-Haus oder machen Sie einen Spaziergang entlang des Rheins.
  4. Dortmund – Erleben Sie den Charme des Ruhrgebiets, besuchen Sie das Deutsche Fußballmuseum oder erkunden Sie den Phoenix See.
You might be interested:  Wann Ist Pfingsten 2023

Aktivitäten

Während der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen gibt es viele Aktivitäten, die Sie unternehmen können. Einige beliebte Aktivitäten sind:

  • Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Schwimmen in den zahlreichen Seen und Flüssen der Region.
  • Besuche von Freizeitparks wie dem Phantasialand in Brühl oder dem Movie Park Germany in Bottrop.
  • Kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Theateraufführungen und Ausstellungen in den Städten der Region.
  • Ausflüge in die Naturparks und Naturschutzgebiete in Nordrhein-Westfalen, um die vielfältige Flora und Fauna zu erkunden.

Tipps und Informationen

Hier sind einige Tipps und Informationen, die Ihnen bei der Planung Ihres Sommerurlaubs in Nordrhein-Westfalen helfen können:

  • Planen Sie Ihre Reise frühzeitig, da beliebte Reiseziele und Unterkünfte schnell ausgebucht sein können.
  • Informieren Sie sich über lokale Veranstaltungen und Festivals, die während der Sommerferien stattfinden.
  • Beachten Sie die aktuellen Reisebeschränkungen und Sicherheitsmaßnahmen aufgrund der COVID-19-Pandemie.
  • Überprüfen Sie das Wetter und packen Sie entsprechende Kleidung und Ausrüstung ein.

Tabelle der Sommerferien

Jahr Beginn Ende
2023 xx.xx.2023 xx.xx.2023
2024 xx.xx.2024 xx.xx.2024
2025 xx.xx.2025 xx.xx.2025

Herbstferien in NRW

Die Herbstferien in Nordrhein-Westfalen bieten den Schülern eine Möglichkeit, sich nach den ersten Schulwochen zu erholen und neue Energie zu tanken. Die genauen Termine der Herbstferien variieren jedes Jahr, aber sie fallen in der Regel Ende Oktober oder Anfang November.

Während der Herbstferien gibt es viele Aktivitäten und Veranstaltungen, die Familien und Touristen in NRW genießen können. Hier sind einige Vorschläge für Ihren Herbsturlaub in Nordrhein-Westfalen:

Naturparks und Wanderungen

Die Herbstzeit ist ideal, um die wunderschöne Natur in NRW zu erkunden. Besuchen Sie einen der zahlreichen Naturparks wie den Nationalpark Eifel oder den Teutoburger Wald. Unternehmen Sie lange Spaziergänge und Wanderungen, um die herbstliche Landschaft und die bunten Blätter zu genießen.

Herbstmärkte und Feste

In vielen Städten und Dörfern in NRW werden Herbstmärkte und Feste veranstaltet. Hier können Sie lokale Produkte, wie frisches Obst und Gemüse, Kürbisse und handgemachte Produkte erwerben. Genießen Sie traditionelle Speisen und Getränke und nehmen Sie an Aktivitäten wie Kürbisschnitzen und Weinfesten teil.

Kulturelle Veranstaltungen

NRW bietet während der Herbstferien eine Vielzahl kultureller Veranstaltungen. Besuchen Sie Museen, Theateraufführungen, Konzerte oder Ausstellungen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und Kultur der Region und genießen Sie die vielfältige künstlerische Landschaft von NRW.

Familienausflüge

Nutzen Sie die Herbstferien, um mit der Familie Ausflüge zu unternehmen. Besuchen Sie einen Freizeitpark oder Zoo, fahren Sie in einen Erlebnisbad oder machen Sie einen Tagesausflug zu einer der vielen Sehenswürdigkeiten in NRW. Es gibt viele Möglichkeiten, Spaß und Abenteuer mit der ganzen Familie zu erleben.

Die Herbstferien in NRW sind eine großartige Gelegenheit, um Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen und das Beste aus der herbstlichen Atmosphäre in der Region zu machen. Egal, ob Sie die Natur erkunden, traditionelle Feste besuchen oder kulturelle Veranstaltungen genießen möchten, NRW hat für jeden etwas zu bieten.

Weihnachtsferien in Nordrhein-Westfalen

Weihnachtsferien in Nordrhein-Westfalen

Termine der Weihnachtsferien

Die Weihnachtsferien in Nordrhein-Westfalen für das Jahr 2023 sind vom 22. Dezember bis zum 6. Januar.

Urlaubsaktivitäten

Die Weihnachtsferien bieten eine wunderbare Gelegenheit, die Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen und die festliche Atmosphäre zu genießen. Hier sind einige Aktivitäten, die während der Weihnachtsferien in Nordrhein-Westfalen möglich sind:

  • Besuch der Weihnachtsmärkte: Nordrhein-Westfalen hat viele wunderschöne Weihnachtsmärkte, auf denen man handgefertigte Geschenke kaufen, traditionelle Leckereien probieren und die festliche Stimmung erleben kann.
  • Schlittschuhlaufen: Viele Städte in Nordrhein-Westfalen haben temporäre Eisbahnen, auf denen man während der Weihnachtszeit Schlittschuhlaufen kann.
  • Besichtigung von Weihnachtsdekoration: Es gibt viele Orte, wie zum Beispiel historische Altstädte oder Schlösser, die während der Weihnachtszeit festlich geschmückt sind und eine wunderschöne Atmosphäre bieten.
  • Weihnachtliche Veranstaltungen: Es werden verschiedene Veranstaltungen wie Konzerte, Theateraufführungen und musikalische Darbietungen organisiert, um die festliche Stimmung zu verstärken.

Tipps für einen gelungenen Urlaub

Um Ihren Urlaub in Nordrhein-Westfalen während der Weihnachtsferien optimal zu gestalten, beachten Sie bitte folgende Tipps:

  1. Planen Sie im Voraus, welche Aktivitäten und Veranstaltungen Sie während der Weihnachtsferien besuchen möchten.
  2. Informieren Sie sich über die Öffnungszeiten der Sehenswürdigkeiten, Geschäfte und Restaurants während der Feiertage.
  3. Kleiden Sie sich entsprechend dem Wetter, da die Temperaturen während der Wintermonate in Nordrhein-Westfalen kühl sein können.
  4. Bringen Sie Ihre Kamera mit, um die festliche Atmosphäre und die schönsten Momente festzuhalten.
  5. Genießen Sie die Ruhe und Entspannung der Feiertage und lassen Sie den Stress des Alltags hinter sich.

Fazit

Die Weihnachtsferien in Nordrhein-Westfalen bieten eine wunderbare Gelegenheit, die festliche Stimmung zu genießen und Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen. Von Weihnachtsmärkten bis hin zu kulturellen Veranstaltungen gibt es viele Aktivitäten und Möglichkeiten, um Ihren Urlaub unvergesslich zu machen.

Tipps für den Ferienurlaub in NRW

1. Erkunden Sie die Natur

NRW bietet eine vielfältige Natur mit wunderschönen Landschaften. Nutzen Sie Ihre Ferien, um Wanderungen oder Radtouren zu unternehmen und die Natur zu erkunden. Besuchen Sie Nationalparks wie den Nationalpark Eifel oder den Naturpark Teutoburger Wald.

You might be interested:  Mindestlohn Hamburg 2023

2. Entdecken Sie kulturelle Highlights

In NRW gibt es zahlreiche kulturelle Highlights, die Sie während Ihres Ferienurlaubs besichtigen können. Besuchen Sie zum Beispiel das Kölner Dom, das Schloss Neuschwanstein in Paderborn oder das Museum Ludwig in Köln.

3. Besuchen Sie Freizeitparks

Für einen unterhaltsamen Tag mit der ganzen Familie empfiehlt sich der Besuch eines Freizeitparks in NRW. Besuchen Sie den Movie Park Germany in Bottrop oder den Phantasialand in Brühl und erleben Sie spannende Attraktionen und Shows.

4. Genießen Sie die regionale Küche

Probieren Sie während Ihrer Ferien die regionalen Spezialitäten NRWs. Genießen Sie ein leckeres Rheinischer Sauerbraten, eine deftige Currywurst oder ein frisch gezapftes Kölsch. In den vielen Restaurants und Biergärten finden Sie sicherlich etwas nach Ihrem Geschmack.

5. Informieren Sie sich über Veranstaltungen

Informieren Sie sich vor Ihrem Ferienurlaub über aktuelle Veranstaltungen in NRW. Es gibt zahlreiche Festivals, Konzerte und andere Events, die Ihren Aufenthalt noch abwechslungsreicher gestalten können. Besuchen Sie zum Beispiel den Kölner Karneval oder das Ruhrtriennale Musikfestival.

6. Entspannen Sie in den Thermalbädern

Wenn Sie sich nach Entspannung sehnen, besuchen Sie eines der vielen Thermalbäder in NRW. Genießen Sie wohltuende Massagen, saunieren Sie in verschiedenen Saunen oder entspannen Sie sich bei einem ausgiebigen Bad im warmen Thermalwasser.

7. Unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Rhein

Erleben Sie NRW von einer anderen Perspektive und unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Rhein. Genießen Sie die malerische Landschaft entlang des Flusses und entdecken Sie die Städte entlang des Rheins, wie Köln, Düsseldorf oder Bonn.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Nordrhein-Westfalen

Kölner Dom

Der Kölner Dom ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Deutschlands und sollte bei einem Besuch in Nordrhein-Westfalen auf keinen Fall verpasst werden. Die imposante gotische Kathedrale beeindruckt mit ihrer einzigartigen Architektur und bietet einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt Köln.

Schloss Augustusburg

Das Schloss Augustusburg in Brühl ist ein prachtvolles Barockschloss und UNESCO-Weltkulturerbe. Besucher können hier die prunkvollen Räume des Schlosses erkunden und die wunderschönen Gärten genießen. Das Schloss beherbergt zudem das Max Ernst Museum, das Werke des berühmten Künstlers ausstellt.

Deutsches Museum Bonn

Das Deutsche Museum Bonn ist ein Museum für Naturwissenschaft und Technik und bietet eine Vielzahl von interaktiven Ausstellungen für Besucher jeden Alters. Hier kann man spannende Experimente durchführen, historische Artefakte bewundern und mehr über die neuesten wissenschaftlichen Entdeckungen erfahren.

Rheinische Industriekultur

Die Region Nordrhein-Westfalen ist bekannt für ihre reiche industrielle Geschichte. Besucher können verschiedene Orte der Rheinischen Industriekultur erkunden, wie zum Beispiel das Landschaftspark Duisburg-Nord, eine stilvoll umgestaltete ehemalige Industrieanlage, oder die Zeche Zollverein in Essen, eine ehemalige Steinkohlenzeche und heutiges Weltkulturerbe.

Bergisches Land

Das Bergische Land ist eine malerische Region mit hügeliger Landschaft, Wäldern und kleinen idyllischen Dörfern. Besucher können hier wandern, radfahren oder auch die historischen Fachwerkhäuser in Orten wie Lindlar oder Altenberg erkunden. Eine Fahrt mit der historischen Schmalspureisenbahn “Bergische Museumsbahnen” ist ebenfalls empfehlenswert.

Schloss Drachenburg

Das Schloss Drachenburg bei Königswinter ist ein imposantes Schloss im Stil des Neorokoko. Besucher können das Schloss von außen bewundern und die wunderschöne Aussicht auf den Rhein genießen. Eine Führung durch das Schloss bietet zudem Einblicke in die prunkvollen Räume und die Geschichte des Gebäudes.

Nationalpark Eifel

Der Nationalpark Eifel ist ein wunderschönes Naturgebiet mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Besucher können hier wandern, Rad fahren oder auch an geführten Exkursionen teilnehmen. Der Nationalpark bietet außerdem Besucherzentren, in denen man mehr über die Flora und Fauna der Region erfahren kann.

Düsseldorf

Düsseldorf ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen und bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Besucher können die berühmte Königsallee erkunden, das historische Zentrum der Stadt besichtigen oder auch eines der vielen Museen wie die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen oder das NRW-Forum besuchen.

Beliebte Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Nordrhein-Westfalen
Ort Sehenswürdigkeit
Köln Kölner Dom
Brühl Schloss Augustusburg
Bonn Deutsches Museum Bonn
Duisburg Landschaftspark Duisburg-Nord
Essen Zeche Zollverein
Bergisches Land Historische Fachwerkhäuser
Königswinter Schloss Drachenburg
Eifel Nationalpark Eifel
Düsseldorf Königsallee

FAQ:

Wann sind die Ferien in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2023?

Die Ferien in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2023 sind wie folgt:

Wie lange dauern die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2023?

Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2023 dauern vom 17. Juli bis 29. August.

Gibt es in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2023 auch eine Frühlingspause?

Ja, in Nordrhein-Westfalen gibt es im Jahr 2023 eine Frühlingspause. Diese wird als Osterferien bezeichnet und dauert vom 7. April bis 22. April.

Wann finden die Winterferien in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2023 statt?

Die Winterferien in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2023 finden vom 30. Januar bis 10. Februar statt.

Welche Termine sind für die Herbstferien in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2023 vorgesehen?

Die Herbstferien in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2023 finden vom 23. Oktober bis 4. November statt.

Wann sind die Ferien in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2023?

Im Jahr 2023 sind die Ferien in Nordrhein-Westfalen wie folgt geplant: Winterferien vom 3. Februar bis 10. Februar, Osterferien vom 14. April bis 28. April, Pfingstferien vom 6. Juni bis 16. Juni, Sommerferien vom 17. Juli bis 29. August, Herbsstferien vom 23. Oktober bis 4. November und Weihnachtsferien vom 23. Dezember bis 6. Januar 2024.