Kalender Sachsen-Anhalt 2023: Feiertage, Ferien und Veranstaltungen

Kalender Sachsen-Anhalt 2023

Kalender Sachsen-Anhalt 2023

Sachsen-Anhalt, ein Bundesland im Herzen Deutschlands, hat viele spannende Veranstaltungen, Feiertage und Ferien zu bieten. Der Kalender für das Jahr 2023 enthält eine Vielzahl von kulturellen, sportlichen und traditionellen Ereignissen, die das ganze Jahr über stattfinden.

Ob Sie sich für Kunst und Kultur interessieren oder lieber aktiv sein möchten, in Sachsen-Anhalt ist für jeden etwas dabei. Theateraufführungen, Konzerte, Ausstellungen und Festivals locken Besucher aus der ganzen Welt an. Die Region ist auch für ihre historischen Stätten und Denkmäler bekannt, die einen Einblick in die reiche Geschichte und Kultur des Landes bieten.

Der Kalender beinhaltet auch die Feiertage, an denen die Menschen in Sachsen-Anhalt ihre Traditionen und Bräuche feiern. Von Ostern über Pfingsten bis Weihnachten – diese Feiertage bieten Gelegenheit zum Feiern und Entspannen. Darüber hinaus gibt es auch regionale Feiertage, die nur in Sachsen-Anhalt gefeiert werden und einen Einblick in die lokale Kultur ermöglichen.

Neben den Feiertagen gibt es in Sachsen-Anhalt auch Schulferien, in denen Kinder und Familien Zeit haben, sich zu erholen und gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen. Diese Ferien bieten die Möglichkeit, das Land zu erkunden und an Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Wassersport teilzunehmen.

Insgesamt bietet der Kalender Sachsen-Anhalt 2023 eine Übersicht über die vielfältigen Veranstaltungen, Feiertage und Ferien, die das Bundesland zu einem attraktiven Reiseziel machen. Egal ob Sie Kultur und Geschichte erleben oder sich sportlich betätigen möchten – Sachsen-Anhalt hat für jeden etwas zu bieten.

Contents

Kalender Sachsen-Anhalt 2023

Der Kalender Sachsen-Anhalt 2023 enthält wichtige Termine wie Feiertage, Ferien und Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt.

Feiertage:

  • 1. Januar: Neujahrstag
  • 6. Januar: Heilige Drei Könige
  • 10. April: Karfreitag
  • 13. April: Ostermontag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 26. Mai: Christi Himmelfahrt
  • 5. Juni: Pfingstmontag
  • 15. Juni: Fronleichnam
  • 3. Oktober: Tag der Deutschen Einheit
  • 31. Oktober: Reformationstag
  • 1. November: Allerheiligen
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtstag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtstag

Ferien:

Zeitraum Ferienart
3. Februar – 11. Februar Winterferien
10. April – 22. April Osterferien
15. Juni – 24. Juni Pfingstferien
27. Juli – 9. September Sommerferien
10. Oktober – 21. Oktober Herbstferien
21. Dezember – 5. Januar 2024 Weihnachtsferien

Veranstaltungen:

  • 8. – 10. September: Sachsen-Anhalt-Tag in Quedlinburg
  • 14. – 17. September: Apfelfest in Magdeburg
  • 1. – 3. Dezember: Weihnachtsmarkt in Halle
  • 15. – 17. Dezember: Schokoladenmarkt in Wernigerode

Feiertage

Gesetzliche Feiertage in Sachsen-Anhalt 2023

Im Jahr 2023 gibt es in Sachsen-Anhalt folgende gesetzliche Feiertage:

  • Neujahr – 1. Januar
  • Karfreitag – 7. April
  • Ostermontag – 10. April
  • Tag der Arbeit – 1. Mai
  • Christi Himmelfahrt – 25. Mai
  • Pfingstmontag – 5. Juni
  • Tag der Deutschen Einheit – 3. Oktober
  • Reformationstag – 31. Oktober
  • 1. Weihnachtsfeiertag – 25. Dezember
  • 2. Weihnachtsfeiertag – 26. Dezember

Terminverschiebungen und regionale Feiertage

Bitte beachten Sie, dass es regional spezifische Feiertage oder Terminverschiebungen geben kann. Diese können zum Beispiel für bestimmte kirchliche Feiertage gelten. Wir empfehlen Ihnen daher, auf lokale Informationen und Bekanntgaben zu achten.

Bewegliche Feiertage

Der Karfreitag, der Ostermontag, der Christi Himmelfahrt und der Pfingstmontag sind bewegliche Feiertage, deren Termine jedes Jahr variieren. Bitte beachten Sie daher auch die aktuellen Termine für das Jahr 2023.

Feiertagsregelungen für Arbeitnehmer

An gesetzlichen Feiertagen haben die meisten Arbeitnehmer in Sachsen-Anhalt Anspruch auf einen arbeitsfreien Tag. Bestimmte Branchen, wie zum Beispiel Gastgewerbe oder Krankenhäuser, können jedoch von dieser Regelung abweichen. Weitere Informationen zu den Feiertagsregelungen erhalten Sie bei Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Gewerkschaft.

You might be interested:  Super Bowl 2023 Wie Lange

Quellen

Die Informationen zu den Feiertagen stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen und können Änderungen unterliegen. Wir bemühen uns, die Informationen immer auf dem aktuellen Stand zu halten, können jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen.

Schulferien

Im Jahr 2023 gibt es in Sachsen-Anhalt folgende Schulferien:

Winterferien

  • Zeitraum: 30. Januar 2023 – 4. Februar 2023
  • Dauer: 1 Woche

Osterferien

  • Zeitraum: 3. April 2023 – 15. April 2023
  • Dauer: 2 Wochen

Pfingstferien

Pfingstferien

  • Zeitraum: 5. Juni 2023 – 10. Juni 2023
  • Dauer: 1 Woche

Sommerferien

  • Zeitraum: 6. Juli 2023 – 18. August 2023
  • Dauer: 6 Wochen

Herbstferien

  • Zeitraum: 16. Oktober 2023 – 28. Oktober 2023
  • Dauer: 2 Wochen

Weihnachtsferien

  • Zeitraum: 22. Dezember 2023 – 6. Januar 2024
  • Dauer: 2 Wochen

Bitte beachten Sie, dass die genauen Termine für bewegliche Feiertage variieren können und dass einzelne Schulen zusätzliche Ferientage haben können. Es wird empfohlen, den offiziellen Kalender für Schulferien in Sachsen-Anhalt zu überprüfen.

Veranstaltungen

Kulturveranstaltungen

In Sachsen-Anhalt gibt es im Jahr 2023 eine Vielzahl von Kulturveranstaltungen, die Besucher aus Nah und Fern anziehen. Hier sind einige der Höhepunkte:

  • Bauhaus-Jubiläum: Sachsen-Anhalt feiert 2023 das 100-jährige Jubiläum des Bauhauses, einer der wichtigsten Kunst- und Designschulen der Welt. Verschiedene Ausstellungen, Vorträge und Veranstaltungen werden das Erbe des Bauhauses feiern.
  • Händel-Festspiele: Jedes Jahr finden in Halle die international renommierten Händel-Festspiele statt. Im Jahr 2023 werden diese Festspiele besonders spektakulär sein, da es sich um das 100-jährige Jubiläum handelt. Musikliebhaber aus aller Welt werden erwartet.
  • Magdeburger Domfestspiele: Die Domfestspiele sind ein Highlight im kulturellen Kalender von Magdeburg. Das Festival bietet Theateraufführungen, Konzerte und Kunstausstellungen. 2023 wird es eine besondere Darbietung zum Thema “Mittelalter” geben.

Volksfeste und Märkte

Sachsen-Anhalt ist bekannt für seine traditionellen Volksfeste und Märkte, die das ganze Jahr über stattfinden. Hier sind einige der beliebtesten Veranstaltungen:

  • Magdeburger Weihnachtsmarkt: Der Magdeburger Weihnachtsmarkt ist einer der größten in Sachsen-Anhalt. Besucher können hier traditionelle Weihnachtsleckereien probieren und handgemachte Geschenke kaufen.
  • Brockenfest: Das Brockenfest ist eine jährliche Feier auf dem 1.141 Meter hohen Brocken, dem höchsten Berg des Harzes. Das Fest findet im Sommer statt und bietet Live-Musik, traditionelle Tänze und ein Feuerwerk.
  • Havelberger Pferdemarkt: Der Pferdemarkt in Havelberg ist einer der ältesten und größten Pferdemärkte in Deutschland. Neben dem Kauf und Verkauf von Pferden gibt es auch ein Rahmenprogramm mit Reitvorführungen und einem Jahrmarkt.

Sportveranstaltungen

Sportbegeisterte finden in Sachsen-Anhalt ebenfalls viele interessante Veranstaltungen. Hier sind einige Highlights:

  • Magdeburg-Marathon: Der Magdeburg-Marathon lockt jedes Jahr Läuferinnen und Läufer aus aller Welt an. Die Strecke führt durch die historische Altstadt und entlang der Elbe.
  • Sachsencup im Kanusport: Der Sachsencup ist ein beliebter Wettkampf im Kanusport. Athleten aus der ganzen Welt nehmen an den Rennen auf den Flüssen Elbe und Saale teil.
  • Internationales Reitturnier in Halle: Halle ist bekannt für sein internationales Reitturnier, bei dem Weltklasse-Reiterinnen und -Reiter in verschiedenen Disziplinen gegeneinander antreten.

Kulturelle Highlights

Festivals und Veranstaltungen

– Halle (Saale) Literaturtage – Eine viertägige Veranstaltung, die Autorenlesungen, Diskussionen und Workshops bietet, um das geschriebene Wort zu feiern. Jährlich im April.

– Wörlitzer Musiktage – Ein dreitägiges Musikfestival, das klassische Musik in der wunderschönen Kulisse des Wörlitzer Parks präsentiert. Jährlich im August.

– Diagonale Magdeburg – Ein Filmfestival, das sich auf deutsche und internationale Spiel- und Dokumentarfilme konzentriert. Jährlich im November.

Museen und Galerien

– Bauhaus Dessau – Das berühmte Bauhaus-Gebäude in Dessau beherbergt ein Museum, das die Geschichte und das Erbe der einflussreichen Kunstschule zeigt.

– Kunstmuseum Moritzburg Halle – Eine renommierte Kunstsammlung mit Werken von Künstlern wie Lucas Cranach dem Älteren, Max Ernst und Erich Heckel.

Historische Stätten

– Schloss Wernigerode – Ein prächtiges Schloss aus dem Mittelalter, das hoch über der Stadt Wernigerode thront und einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung bietet.

– Naumburger Dom – Ein UNESCO-Weltkulturerbe, bekannt für seine herausragende Architektur und die berühmten Stifterfiguren des Naumburger Meisters.

Volksfeste

– Altstadtfest Quedlinburg – Ein traditionelles Volksfest mit Live-Musik, Kunsthandwerk und regionalen Leckereien in der mittelalterlichen Altstadt von Quedlinburg. Jährlich im Juni.

– Domplatzfest Magdeburg – Ein großes Open-Air-Festival auf dem Domplatz von Magdeburg mit Musik, Unterhaltung und kulinarischen Angeboten. Jährlich im Juli.

You might be interested:  St. Patrick'S Day 2023 Berlin

Theater und Oper

– Oper Halle – Ein renommiertes Opernhaus, das eine breite Palette von Opern- und Ballettvorstellungen präsentiert.

– Schauspielhaus Magdeburg – Ein Theater, das sowohl klassische als auch zeitgenössische Stücke aufführt und eine Vielzahl von Genres bedient.

Naturereignisse

Das Bundesland Sachsen-Anhalt bietet zahlreiche beeindruckende Naturereignisse, die Besucher das ganze Jahr über erleben können.

Frühlingsblüte

Im Frühling erwacht die Natur und Sachsen-Anhalt zeigt sich von seiner blühenden Seite. Besonders im Harz und in den Weingebieten können Besucher die bunte Pracht der Kirsch- und Apfelblüte bewundern.

Sommersonnenwende

Am 21. Juni findet die Sommersonnenwende statt, das längste Tageslicht des Jahres. Dieses Naturereignis wird in Sachsen-Anhalt z.B. mit zahlreichen Sonnwendfeuern gefeiert, die eine besondere Atmosphäre schaffen.

Indian Summer

Im Herbst verwandeln sich die Blätter der Bäume in Sachsen-Anhalt in ein buntes Farbenspiel. Der Indian Summer ist eine wunderschöne Zeit, um durch die Wälder des Landes zu wandern und die einzigartige Herbststimmung zu genießen.

Meteoritenschauer

Gelegentlich finden in Sachsen-Anhalt Meteoritenschauer statt, bei denen zahlreiche Sternschnuppen am Himmel zu sehen sind. Besucher haben die Möglichkeit, dieses spektakuläre Naturschauspiel zu beobachten und sich von der Schönheit des Universums inspirieren zu lassen.

Weihnachtsmärkte

In der Adventszeit werden in Sachsen-Anhalt zahlreiche Weihnachtsmärkte veranstaltet. Hier können Besucher die besinnliche Stimmung genießen, sich mit Glühwein und Leckereien versorgen und regionale Handwerkskunst bewundern.

Traditionelle Feste

Sachsen-Anhalt hat eine reiche Tradition an festlichen Veranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden. Hier sind einige der beliebtesten traditionellen Feste in der Region:

Maibaumfest

Das Maibaumfest findet jedes Jahr am 1. Mai statt und markiert den Beginn des Frühlings. In vielen Städten und Dörfern in Sachsen-Anhalt wird ein festlich geschmückter Maibaum aufgestellt. Es werden traditionelle Tänze aufgeführt, Volkstänze getanzt und es gibt musikalische Darbietungen.

Heimatfest

Das Heimatfest ist ein wichtiges kulturelles Ereignis, das die Traditionen und Geschichte einer bestimmten Region feiert. In Sachsen-Anhalt gibt es mehrere Heimatfeste, bei denen die Bewohner ihre lokalen Bräuche, Lebensmittel und Kunsthandwerk präsentieren. Es werden traditionelle Trachten getragen, Volkstänze aufgeführt und es finden Paraden statt.

Weihnachtsmärkte

Während der Weihnachtszeit sind die Weihnachtsmärkte in Sachsen-Anhalt ein Höhepunkt für Einheimische und Touristen. Diese Märkte bieten eine große Auswahl an Kunsthandwerk, Weihnachtsdekorationen und lokalen Spezialitäten. Es gibt auch eine Vielzahl von Unterhaltungsangeboten wie Weihnachtsmusik und festliche Aufführungen.

Osterfeuer

Das Osterfeuer ist eine alte Tradition, bei der ein großes Feuer am Osterwochenende angezündet wird. Es wird geglaubt, dass das Feuer böse Geister vertreibt und den Frühling willkommen heißt. Viele Gemeinden in Sachsen-Anhalt organisieren Osterfeuer, bei denen die Einwohner sich um das Feuer versammeln, traditionelle Lieder singen und Ostereier suchen.

Erntedankfest

Das Erntedankfest ist ein Fest, bei dem die erfolgreiche Ernte gefeiert wird. Es ist eine Zeit, um für die Gaben der Natur dankbar zu sein. In Sachsen-Anhalt finden während des Erntedankfestes Paraden, Festzüge und bäuerliche Märkte statt. Es werden traditionelle Kostüme getragen und es gibt musikalische Darbietungen.

Rosenfest

Das Rosenfest ist ein farbenfrohes und duftendes Fest, das die Schönheit der Rosenpflanze feiert. In vielen Städten und Dörfern in Sachsen-Anhalt werden spezielle Veranstaltungen und Wettbewerbe rund um die Rose organisiert. Es gibt Blumenausstellungen, Gartenführungen und künstlerische Darbietungen.

Kulinarische Spezialitäten

1. Spargel

Eine der beliebtesten kulinarischen Spezialitäten in Sachsen-Anhalt ist der Spargel. Die Region ist bekannt für ihren Spargelanbau und die hervorragende Qualität des Gemüses. Während der Spargelsaison, die von April bis Juni dauert, kann man in vielen Restaurants und Hofläden frischen Spargel genießen. Besonders beliebt sind Gerichte wie Spargelsuppe, Spargel mit Sauce Hollandaise oder Spargel mit Schnitzel.

2. Heidewurst

Die Heidewurst ist eine typische regionale Spezialität aus Sachsen-Anhalt. Sie wird aus Schweinefleisch hergestellt und mit Gewürzen wie Kümmel und Pfeffer verfeinert. Die Wurst hat einen charakteristischen Geschmack und eine feste Konsistenz. Sie eignet sich besonders gut zum Grillen oder als Zutat in Eintöpfen und deftigen Gerichten.

3. Magdeburger Halbkugeln

Die Magdeburger Halbkugeln sind eine süße Spezialität, die ihren Namen von der Form der Schokoladenpralinen hat. Sie bestehen aus einer Creme aus Eierlikör, Marzipan und Schokolade und sind in einer dünnen Schicht Zartbitterschokolade gehüllt. Die Pralinen sind in vielen Süßwarengeschäften und Bäckereien in Sachsen-Anhalt erhältlich und eignen sich gut als Mitbringsel oder Geschenk.

4. Quarkkeulchen

Quarkkeulchen sind eine traditionelle Spezialität aus Sachsen-Anhalt, die vor allem zur Weihnachtszeit und während der Karnevalszeit beliebt ist. Es handelt sich um kleine gebackene Teigklöße, die aus Quark, Kartoffeln, Mehl und Eiern zubereitet werden. Die Quarkkeulchen werden oft mit Apfelmus oder Zimt und Zucker serviert und sind ein köstlicher süßer Snack oder Nachtisch.

You might be interested:  Osterferien Hamburg 2023

5. Karpfen

In Sachsen-Anhalt gibt es viele Seen und Flüsse, in denen Karpfen gezüchtet werden. Der Karpfen ist eine beliebte Spezialität in der Region und wird oft zu Weihnachten oder an Festtagen serviert. Er wird in verschiedenen Variationen zubereitet, zum Beispiel gebraten, gedünstet oder als Fischsuppe. Der Karpfen hat einen milden Geschmack und zartes Fleisch und ist bei vielen Einheimischen sehr beliebt.

Outdoor-Aktivitäten

Wandern

Begeben Sie sich auf eine Wanderung und entdecken Sie die wunderschönen Landschaften von Sachsen-Anhalt. Es gibt zahlreiche Wanderwege, die durch malerische Wälder, entlang von Flüssen und durch idyllische Dörfer führen. Genießen Sie die frische Luft und die Ruhe der Natur während Sie die Schönheit der Umgebung erkunden.

Radfahren

Sachsen-Anhalt bietet verschiedene Radwege, die sich für Fahrradtouren eignen. Ob gemütliche Radtouren entlang der Elbe oder anspruchsvolle Mountainbike-Strecken im Harz – hier ist für jeden Radfahrer etwas dabei. Erkunden Sie die Umgebung auf zwei Rädern und genießen Sie die schöne Landschaft entlang der Wege.

Klettern

Für Abenteuerlustige bietet Sachsen-Anhalt auch die Möglichkeit zum Klettern. Im Harz gibt es Kletterfelsen und Klettersteige für Anfänger und Fortgeschrittene. Genießen Sie den Nervenkitzel des Kletterns und die atemberaubende Aussicht von den Gipfeln.

Wassersport

Wenn Sie gerne auf dem Wasser sind, können Sie verschiedene Wassersportarten in Sachsen-Anhalt ausprobieren. Ob Kanufahren auf den Flüssen oder Seen, Segeln auf den Gewässern oder Stand-Up-Paddling – hier gibt es viele Möglichkeiten, sich sportlich auf dem Wasser zu betätigen.

Reiten

Sachsen-Anhalt bietet auch Reitmöglichkeiten für Pferdeliebhaber. Es gibt Reiterhöfe und Reitwege, auf denen Sie die Umgebung vom Rücken eines Pferdes aus erkunden können. Genießen Sie die Natur und die Freiheit beim Reiten in Sachsen-Anhalt.

Outdoor-Veranstaltungen

Neben den Aktivitäten in der Natur gibt es auch verschiedene Outdoor-Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt. Von Musikfestivals bis hin zu historischen Märkten gibt es für jeden Geschmack etwas zu erleben. Informieren Sie sich über bevorstehende Veranstaltungen während Ihres Aufenthalts.

Tischtennis

Tischtennis

Sachsen-Anhalt bietet auch Tischtennisplatten in Parks und öffentlichen Bereichen. Nutzen Sie die Gelegenheit, eine Runde Tischtennis zu spielen und sich dabei sportlich zu betätigen.

Spielplätze

Für Familien mit Kindern gibt es zahlreiche Spielplätze in Sachsen-Anhalt. Die Spielplätze bieten verschiedene Spielgeräte und Möglichkeiten zum Spielen und Toben im Freien. Nutzen Sie die Spielplätze, um sich an der frischen Luft auszutoben.

FAQ:

Welche Feiertage gibt es in Sachsen-Anhalt im Jahr 2023?

In Sachsen-Anhalt gibt es im Jahr 2023 die folgenden gesetzlichen Feiertage: Neujahr (1. Januar), Karfreitag (7. April), Ostermontag (10. April), Tag der Arbeit (1. Mai), Christi Himmelfahrt (18. Mai), Pfingstmontag (29. Mai), Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober), Reformationstag (31. Oktober), Weihnachten (25. und 26. Dezember).

Wann sind die Ferien in Sachsen-Anhalt im Jahr 2023?

In Sachsen-Anhalt sind im Jahr 2023 die Winterferien vom 6. bis zum 18. Februar, die Osterferien vom 10. bis zum 22. April, die Sommerferien vom 21. Juli bis zum 3. September, die Herbstferien vom 2. bis zum 14. Oktober und die Weihnachtsferien vom 23. Dezember bis zum 6. Januar 2024.

Welche Veranstaltungen finden im Jahr 2023 in Sachsen-Anhalt statt?

Im Jahr 2023 finden in Sachsen-Anhalt viele verschiedene Veranstaltungen statt. Einige der Highlights sind das Händel-Festival in Halle, das Magdeburger Domfest, das Harzer Schmalspurbahn-Festival und das Dessauer Bauhausfest. Es gibt auch zahlreiche kleinere Veranstaltungen wie Märkte, Konzerte, Theateraufführungen und Sportveranstaltungen.

Wo kann man den Kalender für Sachsen-Anhalt 2023 finden?

Den Kalender für Sachsen-Anhalt 2023 kann man online auf verschiedenen Websites finden. Es gibt auch gedruckte Versionen, die in Buchhandlungen und Supermärkten erhältlich sind. Darüber hinaus bieten viele Gemeinden und touristische Einrichtungen in Sachsen-Anhalt gedruckte Kalender an.

Gibt es in Sachsen-Anhalt im Jahr 2023 zusätzliche Feiertage oder freie Tage?

Im Jahr 2023 gibt es in Sachsen-Anhalt keine zusätzlichen gesetzlichen Feiertage oder freien Tage. Die Anzahl der gesetzlichen Feiertage bleibt gegenüber den Vorjahren unverändert.

Welche Feiertage gibt es in Sachsen-Anhalt im Jahr 2023?

In Sachsen-Anhalt gibt es im Jahr 2023 folgende Feiertage: Neujahr am 1. Januar, Karfreitag am 7. April, Ostermontag am 10. April, Tag der Arbeit am 1. Mai, Christi Himmelfahrt am 25. Mai, Pfingstmontag am 5. Juni, Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober, Reformationstag am 31. Oktober, Weihnachten am 25. und 26. Dezember.