Southside Festival 2023: Alle Infos zu Acts, Tickets und Anreise - Jetzt informieren!

Southside Festival 2023

Southside Festival 2023

Das Southside Festival 2023 steht vor der Tür und lockt wieder tausende Musikfans aus ganz Deutschland in die idyllische Landschaft Süddeutschlands. Das Festival, das seit über 20 Jahren stattfindet, ist eines der größten und beliebtesten Musikfestivals des Landes. Mit einer beeindruckenden Auswahl an internationalen und nationalen Acts verspricht das Southside Festival den Besuchern ein unvergessliches Musikerlebnis.

Die Bandliste für das Jahr 2023 ist bereits veröffentlicht und bietet eine vielfältige Mischung aus Genregrößen und aufstrebenden Künstlern. Zu den Headlinern gehören dieses Jahr internationale Größen wie Foo Fighters, Arctic Monkeys und Arcade Fire. Aber auch deutsche Bands wie Die Ärzte und AnnenMayKantereit werden mit Sicherheit für eine unvergessliche Stimmung sorgen.

Um das Southside Festival 2023 zu besuchen und die Atmosphäre aus erster Hand zu erleben, sollten Musikfans ihre Tickets rechtzeitig sichern. Die Karten sind heiß begehrt und oft schnell ausverkauft. Verschiedene Ticketoptionen stehen zur Verfügung, darunter Tageskarten, Wochenendpässe und Campingtickets. Für diejenigen, die etwas mehr Komfort suchen, gibt es auch VIP-Pakete mit zusätzlichen Annehmlichkeiten.

Die Anreise zum Southside Festival gestaltet sich ebenfalls einfach und bequem. Der Veranstaltungsort, der sich auf einer großen Wiese mitten in der Natur befindet, ist gut mit dem Auto, Zug oder Bus erreichbar. Es werden auch Shuttlebusse vom nächstgelegenen Bahnhof eingesetzt, um den Besuchern den Weg zum Festivalgelände zu erleichtern. Darüber hinaus bietet das Festival auch eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen für diejenigen, die mit dem Auto anreisen.

Freuen Sie sich auf unvergessliche musikalische Höhepunkte, eine atemberaubende Atmosphäre und ein einzigartiges Festivalerlebnis beim Southside Festival 2023! Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und machen Sie sich bereit für ein Wochenende voller Musik und Spaß!

Contents

Southside Festival 2023: Programm, Tickets und Anreise

Programm

Das Southside Festival 2023 bietet eine beeindruckende Auswahl an Musikacts aus verschiedenen Genres. Mit über 100 Künstlern auf mehreren Bühnen gibt es für jeden Geschmack etwas zu hören. Hier sind einige der Highlights:

  • Metallica
  • Die Ärzte
  • Kraftklub
  • Thirty Seconds to Mars
  • The Kooks
  • Deichkind

Tickets

Tickets für das Southside Festival 2023 können online über die offizielle Festivalwebsite erworben werden. Es gibt verschiedene Ticketkategorien zur Auswahl, darunter reguläre Tages- und Wochenendtickets sowie VIP-Pässe. Frühbucherrabatte und Gruppentarife sind ebenfalls verfügbar.

Anreise

Das Southside Festival findet auf dem Gelände des Flugplatzes Neuhausen ob Eck statt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, zum Festivalgelände zu gelangen:

Mit dem Auto

Das Festivalgelände ist über die Autobahn gut erreichbar. Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung, allerdings wird empfohlen, bei der Anreise Fahrgemeinschaften zu bilden, um die Umweltbelastung zu reduzieren.

Mit dem Zug

Der nächstgelegene Bahnhof ist Tuttlingen. Von dort aus gibt es regelmäßige Shuttlebusse, die die Festivalbesucher zum Gelände bringen. Es wird empfohlen, die Shuttlebusse im Voraus zu reservieren, da sie während des Festivals stark frequentiert sind.

Mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Stuttgart. Von dort aus kann man entweder einen Zug nach Tuttlingen nehmen oder einen Mietwagen nehmen, um zum Festivalgelände zu gelangen.

Mit dem Bus

Es gibt auch Busunternehmen, die spezielle Festivalbusse anbieten, die die Besucher direkt zum Southside Festival bringen. Diese Busse fahren von verschiedenen Städten in Deutschland und den angrenzenden Ländern ab.

Wichtige Informationen zur Anreise
Anreisemöglichkeit Dauer Kosten
Mit dem Auto Je nach Startort Kraftstoffkosten und Parkgebühren
Mit dem Zug Ca. 2 Stunden ab Stuttgart Ticketpreis und evtl. Shuttlebusticket
Mit dem Flugzeug Ca. 1 Stunde Flugzeit ab Stuttgart Flugticket und evtl. Mietwagenkosten
Mit dem Bus Je nach Startort Busfahrticket

Es wird empfohlen, frühzeitig mit der Planung der Anreise zu beginnen, um das Southside Festival 2023 stressfrei genießen zu können.

You might be interested:  Porto Einfacher Brief 2023

Festival Highlights: Die besten Acts auf der Bühne

1. Foo Fighters

Die Foo Fighters sind eine der bekanntesten Rockbands der Welt und werden mit Sicherheit für eine energiegeladene Performance auf dem Southside Festival sorgen. Ihre Hits wie “Everlong” und “Learn to Fly” werden die Menge begeistern.

2. Arctic Monkeys

Die britische Indie-Rock-Band Arctic Monkeys ist für ihre eingängigen Melodien und kraftvollen Live-Auftritte bekannt. Mit Songs wie “Do I Wanna Know?” und “I Bet You Look Good on the Dancefloor” werden sie das Publikum in Ekstase versetzen.

3. The Strokes

The Strokes gelten als Vorreiter des 2000er Garage Rock-Revivals. Mit Hits wie “Last Nite” und “Someday” werden sie das Publikum mit ihrem einzigartigen Sound mitreißen.

4. Tame Impala

Tame Impala ist eine australische Psychedelic-Rock-Band, die für ihre eingängigen Songs und ihren hypnotisierenden Sound bekannt ist. Hits wie “Elephant” und “The Less I Know the Better” werden sicherlich für eine unvergessliche Show sorgen.

5. Die Ärzte

Die Ärzte sind eine deutsche Punkrockband, die seit den 1980er Jahren aktiv ist. Mit ihren witzigen Texten und energiegeladenen Shows sind sie eine feste Größe in der deutschen Musikszene. Hits wie “Schrei nach Liebe” und “Männer sind peinlich, Frauen manchmal auch” werden garantiert für ausgelassene Stimmung sorgen.

Tickets für das Southside Festival 2023

Hier erfährst du alles, was du über die Tickets für das Southside Festival 2023 wissen musst.

Ticketkategorien

Es gibt unterschiedliche Ticketkategorien für das Southside Festival 2023:

  • Tagestickets: Diese Tickets gelten nur für einen einzelnen Festivaltag.
  • Wochenendtickets: Mit einem Wochenendticket hast du Zugang zum gesamten Festivalprogramm von Freitag bis Sonntag.
  • Campingtickets: Wenn du auch auf dem Campingplatz übernachten möchtest, benötigst du zusätzlich ein Campingticket.

Ticketpreise

Die Preise für die Tickets variieren je nach Ticketkategorie und Zeitpunkt des Kaufs. Hier sind die aktuellen Ticketpreise für das Southside Festival 2023:

Ticketkategorie Preis
Tagesticket 80€
Wochenendticket 200€
Campingticket 50€

Ticketverkauf

Die Tickets für das Southside Festival 2023 können online über die offizielle Festivalwebsite erworben werden. Es wird empfohlen, die Tickets frühzeitig zu kaufen, da das Festival oft schnell ausverkauft ist.

Zusätzlich zum regulären Ticketverkauf gibt es auch die Möglichkeit, VIP-Pakete zu erwerben. Diese enthalten zusätzliche Leistungen und Annehmlichkeiten, wie z.B. Zugang zu speziellen VIP-Bereichen und bevorzugten Einlass zum Festivalgelände.

Tipps für den Ticketkauf

Um sicherzustellen, dass du deine Tickets zum besten Preis bekommst, hier einige Tipps:

  1. Kaufe deine Tickets frühzeitig, um von günstigeren Frühbucherpreisen zu profitieren.
  2. Überprüfe regelmäßig die offizielle Festivalwebsite für Updates zum Ticketverkauf und eventuellen Sonderaktionen.
  3. Beachte, dass es Fälschungen geben kann. Kaufe deine Tickets immer nur über offizielle Verkaufsstellen.
  4. Informiere dich über die Ticketbedingungen, wie z.B. mögliche Stornierungs- oder Rückerstattungsregelungen.

Sichere dir jetzt deine Tickets für das Southside Festival 2023 und erlebe ein unvergessliches Musikspektakel!

Anreise zum Festivalgelände: Alles was du wissen musst

Das Southside Festival findet vom 23. bis 25. Juni 2023 in Neuhausen ob Eck statt. Hier findest du alle Informationen zur Anreise zum Festivalgelände.

Anreise mit dem Auto

  • Adresse des Festivalgeländes: Messepark, 78579 Neuhausen ob Eck
  • Von der Autobahn A81 nimm die Ausfahrt 34-Engen in Richtung Engen/Neuhausen ob Eck/Welschingen.
  • Folge der Beschilderung zum Festivalgelände.
  • Es gibt ausreichend Parkmöglichkeiten vor Ort. Beachte allerdings, dass Parkgebühren anfallen können.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die nächstgelegene Bahnhöfe zum Festivalgelände sind:

  1. Engen (Hohentwiel) – Von dort aus kannst du ein Taxi zum Festivalgelände nehmen.
  2. Tuttlingen – Von dort aus verkehren Shuttlebusse zum Festivalgelände. Die genauen Fahrpläne werden rechtzeitig vor dem Festival veröffentlicht.

Anreise mit dem Bus

Es gibt verschiedene Veranstalter, die Busreisen zum Southside Festival anbieten. Schau dich im Internet um, um passende Angebote zu finden.

Anreise mit dem Fahrrad

Das Festivalgelände verfügt über einen Fahrradparkplatz, wo du dein Fahrrad sicher abstellen kannst. Vergiss nicht, ein geeignetes Schloss mitzubringen.

Anreise mit dem Flugzeug

Die nächsten Flughäfen zum Southside Festival sind:

  1. Flughafen Stuttgart – Von dort aus kannst du mit der Bahn oder einem Mietwagen weiterreisen.
  2. Flughafen Zürich – Von dort aus besteht die Möglichkeit, einen Zug oder einen Mietwagen zu nehmen.

Bitte informiere dich frühzeitig über die besten Verbindungen, um rechtzeitig zum Festivalgelände zu gelangen.

Weitere Informationen

Auf der offiziellen Southside Festival Webseite findest du weitere Informationen zur Anreise, darunter auch aktuelle Verkehrsinformationen und Fahrpläne für die Shuttlebusse.

Campingplatz: Übernachtungsmöglichkeiten in der Natur

Wenn du am Southside Festival teilnehmen möchtest und die Atmosphäre der Natur genießen möchtest, gibt es verschiedene Campingplätze, auf denen du übernachten kannst.

Campingplatz A

Der Campingplatz A bietet eine schöne Lage direkt am Fluss und ist nur einen kurzen Spaziergang vom Festivalgelände entfernt. Hier kannst du dein Zelt aufschlagen und die idyllische Umgebung genießen. Es gibt auch eine begrenzte Anzahl von Wohnmobilstellplätzen, falls du mit dem Wohnmobil anreist. Die sanitären Anlagen sind sauber und gut gepflegt.

Campingplatz B

Der Campingplatz B befindet sich etwas weiter vom Festivalgelände entfernt, bietet aber dennoch eine gute Anbindung. Hier gibt es eine große Freifläche für Zelte sowie separate Bereiche für Wohnmobile. Es gibt auch einen kleinen Supermarkt auf dem Campingplatz, wo du Lebensmittel und andere Notwendigkeiten kaufen kannst. Die sanitären Anlagen sind ebenfalls gut ausgestattet.

Campingplatz C

Der Campingplatz C ist eher ruhig und bietet eine entspannte Atmosphäre. Er liegt etwas abseits vom Festivalgelände und ist daher eine gute Wahl für diejenigen, die dem Trubel entfliehen möchten. Hier gibt es ausreichend Platz für Zelte und Wohnmobile. Die sanitären Anlagen sind sauber und gut beleuchtet.

Campingplatzregeln

Bitte beachte, dass auf allen Campingplätzen bestimmte Regeln gelten. Laut den Campingplatzregeln ist das Grillen erlaubt, solange es sicher und unter Aufsicht durchgeführt wird. Haustiere sind auf einigen Campingplätzen erlaubt, jedoch sind sie beim Festivalgelände nicht gestattet. Außerdem solltest du darauf achten, deinen Müll ordnungsgemäß zu entsorgen und die Natur zu respektieren.

You might be interested:  Wwe No Escape 2023

Der Southside Festival bietet diverse Campingplätze, die Übernachtungsmöglichkeiten in der Natur ermöglichen. Egal, für welchen Campingplatz du dich entscheidest, du wirst die Möglichkeit haben, die Natur zu genießen und dich auf das Festival einzustimmen.

Essen und Trinken auf dem Southside Gelände

Das Southside Festival bietet eine vielfältige Auswahl an Essen und Trinken, um sicherzustellen, dass alle Festivalbesucher bestens versorgt sind. Von herzhaften Gerichten bis hin zu erfrischenden Getränken – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Foodtrucks und Stände

Auf dem Southside Gelände gibt es zahlreiche Foodtrucks und Stände, die eine große Auswahl an Speisen anbieten. Hier findet man Leckereien aus aller Welt, wie beispielsweise Pizza, Burger, Pommes Frites, Wraps, Sushi und vieles mehr. Auch Vegetarier und Veganer kommen auf ihre Kosten, da es viele fleischlose Optionen gibt. Außerdem gibt es Stände mit frisch zubereiteten Drinks wie Smoothies und frischen Säften.

Strompreise und Bezahlung

Das Bezahlsystem auf dem Southside Festival erfolgt über eine Festival-Karte, die vor Ort gekauft oder aufgeladen werden kann. Diese Karte wird an den Essens- und Getränkeständen verwendet, um die gewünschten Produkte zu bezahlen. Die Preise für Essen und Trinken variieren je nach Anbieter und Gericht. Es empfiehlt sich, genügend Bargeld oder eine Kreditkarte mitzubringen, um die Festival-Karte aufzuladen.

Wasserstationen

Um sicherzustellen, dass alle Besucher ausreichend hydriert bleiben, gibt es auf dem Southside Gelände Wasserstationen, an denen man kostenlos Wasser auffüllen kann. Es wird dringend empfohlen, eine wiederverwendbare Trinkflasche mitzubringen, um Plastikmüll zu vermeiden und die Umwelt zu schonen.

Essenszeiten

Die meisten Foodtrucks und Stände sind während des gesamten Festivals geöffnet, sodass du tagsüber und nachts eine Auswahl an Speisen und Getränken hast. Es wird empfohlen, die Stoßzeiten zu meiden, um lange Warteschlangen zu vermeiden.

Essen und Trinken mitbringen

Essen und Trinken mitbringen

Es ist erlaubt, eine begrenzte Menge an eigenem Essen und Getränken auf das Southside Gelände mitzubringen. Es gelten jedoch bestimmte Regeln und Beschränkungen, um die Sicherheit aller Besucher zu gewährleisten. Glasflaschen und alkoholische Getränke sind beispielsweise nicht erlaubt.

Also bereite dich darauf vor, die Festival-Atmosphäre mit köstlichem Essen und erfrischenden Getränken auf dem Southside Gelände zu genießen!

Sicherheit auf dem Festival: Tipps und Hinweise

1. Halte dich an die Regeln

Um auf dem Southside Festival ein sicheres und angenehmes Erlebnis zu haben, ist es wichtig, sich an die Festivalregeln zu halten. Diese Regeln dienen dazu, die Sicherheit aller Besucher zu gewährleisten. Informiere dich im Vorfeld über die Regeln und halte dich während des Festivals daran.

2. Sichere Aufbewahrung

Wichtige Gegenstände wie Geld, Handys und Ausweise sollten sicher aufbewahrt werden. Es empfiehlt sich, einen Geldgürtel oder eine kleine Umhängetasche zu tragen, die eng am Körper getragen werden kann. Lass keine Wertsachen unbeaufsichtigt und teile sie nicht mit Fremden.

3. Vermeide übermäßigen Alkoholkonsum

Alkoholgenuss gehört oft zu einem Festival dazu, jedoch sollte man seinen Konsum im Blick behalten. Übermäßiger Alkoholkonsum kann zu einer eingeschränkten Urteilsfähigkeit führen und die Gefahr von Unfällen erhöhen. Trinke verantwortungsbewusst und beachte insbesondere die gesetzlichen Bestimmungen.

4. Hygiene beachten

Um gesund zu bleiben, ist es wichtig, auf eine gute Hygiene zu achten. Wasche regelmäßig deine Hände mit Seife, insbesondere vor dem Essen und nach dem Toilettenbesuch. Nutze außerdem Desinfektionsmittel, um Bakterien und Keime abzutöten. Vermeide es, mit schmutzigen Händen dein Gesicht zu berühren.

5. Notfallplan erstellen

Erstelle für den Notfall einen Plan, um im Ernstfall richtig reagieren zu können. Informiere dich über die Standorte von Erste-Hilfe-Stationen, Rettungsdiensten und Notausgängen auf dem Festivalgelände. Trage immer eine Person mit medizinischem Wissen oder zumindest einen Erste-Hilfe-Kurs absolvierenden Freund bei dir.

6. Hitze und Sonnenschutz

Auf einem Festival im Sommer kann es sehr heiß werden. Schütze dich vor Sonnenbrand, indem du Sonnencreme mit ausreichendem Sonnenschutzfaktor verwendest. Trage eine Kopfbedeckung und trinke ausreichend Wasser, um einer möglichen Dehydrierung vorzubeugen. Suche bei Bedarf Schatten auf, um eine Überhitzung zu vermeiden.

7. Verhalten bei Gewittern

Bei Gewittern ist es wichtig, sich in Sicherheit zu bringen. Vermeide große Bäume und Metallzäune und suche stattdessen Schutz in Gebäuden oder Autos. Vermeide auch offene Flächen und bleibe an einem sicheren Ort, bis das Gewitter vorüber ist. Informiere dich vorab über die Gewitterwarnungen und befolge die Anweisungen der Sicherheitskräfte.

8. Wichtigkeit von Freunden

Gehe niemals alleine auf ein Festival. Es ist immer sicherer und angenehmer, wenn man mit Freunden unterwegs ist. Achte aufeinander und vereinbart einen Treffpunkt, falls ihr euch aus den Augen verliert. Haltet euch gegenseitig über euren Aufenthaltsort auf dem Festivalgelände informiert.

9. Vertraue deinem Bauchgefühl

Höre auf dein Bauchgefühl und vertraue deinem Instinkt. Fühlst du dich in einer Situation unwohl oder unsicher, dann gehe dieser Situation aus dem Weg. Es ist besser, vorsichtig zu sein und sich an einem sicheren Ort zu befinden, als Risiken einzugehen.

10. Notrufnummer im Gedächtnis behalten

Merke dir die Notrufnummer (112) und speichere sie in deinem Handy. Im Notfall kannst du so schnell Hilfe rufen. Es ist auch ratsam, die Nummer der örtlichen Polizei aufzuschreiben und griffbereit zu haben.

Die Geschichte des Southside Festivals

Das Southside Festival wurde erstmals im Jahr 1999 in Tuttlingen, Deutschland, veranstaltet. Ursprünglich als eintägiges Musikfestival konzipiert, hat es sich im Laufe der Jahre zu einem der größten Open-Air-Festivals in Deutschland entwickelt. Das Festival findet jährlich im Juni statt und lockt Tausende von Musikfans aus der ganzen Welt an.

You might be interested:  Disney In.Concert 2023

In den Anfangsjahren des Festivals traten hauptsächlich regionale Bands und Künstler auf. Mit der Zeit wurde das Line-Up jedoch immer internationaler und umfangreicher. Heute präsentiert das Southside Festival eine breite Palette von Musikgenres, von Rock und Pop bis hin zu Indie, Elektro und Hip-Hop.

Das Southside Festival war schon immer für seine erstklassige Auswahl an Künstlern bekannt. Viele namhafte Acts haben im Laufe der Jahre auf der Bühne des Festivals gestanden, darunter internationale Größen wie Foo Fighters, Kings of Leon, Arctic Monkeys, Radiohead und Florence + The Machine.

Neben der musikalischen Auswahl bietet das Southside Festival auch eine Vielzahl von Unterhaltungsangeboten für seine Besucher. Es gibt mehrere Bühnen, auf denen DJs und aufstrebende Bands auftreten, sowie ein abwechslungsreiches Angebot an Verpflegungsständen, Kunstinstallationen und anderen Aktivitäten.

Das Festivalgelände befindet sich im idyllischen Grünen, umgeben von Wäldern und Wiesen. Dies schafft eine einzigartige Atmosphäre und macht das Southside Festival zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Festivalbesucher.

Im Jahr 2020 musste das Southside Festival aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt werden. Die Organisatoren arbeiten jedoch hart daran, das Festival im Jahr 2023 mit einem spektakulären Line-Up und einer noch besseren Erfahrung für die Besucher zurückzubringen.

Das Southside Festival hat sich im Laufe der Jahre als festes Highlight im deutschen Festivalkalender etabliert und bleibt ein zentrales Element der Musikszene des Landes. Mit seiner großartigen Musik, seiner einladenden Atmosphäre und seinem abwechslungsreichen Angebot ist das Southside Festival definitiv ein Festival, das man nicht verpassen sollte.

Umgebung erkunden: Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Abseits der Festivalbühnen gibt es in der Umgebung des Southside Festivals viele sehenswerte Orte und interessante Aktivitäten zu entdecken. Hier sind einige Empfehlungen:

1. Schloss Hohenzollern

Besuchen Sie das imposante Schloss Hohenzollern, das hoch über der Region thront. Hier können Sie nicht nur die historische Architektur bewundern, sondern auch durch die malerischen Gärten spazieren.

2. Donauquelle in Donaueschingen

Erkunden Sie die idyllische Donauquelle in der Stadt Donaueschingen. Hier entspringt der längste Fluss Deutschlands. Genießen Sie einen Spaziergang entlang des Flusses und lassen Sie die Natur auf sich wirken.

3. Rottweil Altstadt

Tauchen Sie ein in das mittelalterliche Flair der Rottweiler Altstadt. Entdecken Sie historische Fachwerkhäuser, enge Gassen und das älteste Bürgerhaus Deutschlands. Genießen Sie ein gemütliches Essen in einem der traditionellen Gasthäuser.

4. Naturpark Obere Donau

Der Naturpark Obere Donau bietet zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten. Unternehmen Sie eine Wanderung entlang der Donau oder erkunden Sie die faszinierenden Felsformationen des Donaudurchbruchs.

5. Museum Art.Plus

Besuchen Sie das Museum Art.Plus in Donaueschingen und tauchen Sie ein in die Welt der zeitgenössischen Kunst. Hier finden regelmäßig wechselnde Ausstellungen statt, die einen Einblick in die Vielfalt der modernen Kunst bieten.

6. Kanutour auf der Donau

Erleben Sie die Donau aus einer anderen Perspektive und unternehmen Sie eine Kanutour auf dem Fluss. Genießen Sie die Ruhe und die Natur während Sie das Wasser entlang paddeln.

7. Freibad Algermissen

An heißen Sommertagen bietet das Freibad Algermissen eine willkommene Abkühlung. Hier können Sie sich im kühlen Nass erfrischen und die Sonne auf den Liegewiesen genießen.

8. Klettergarten Balingen

Für Abenteuerlustige empfiehlt sich ein Besuch des Klettergartens in Balingen. Hier können Sie Ihre Kletterfähigkeiten auf verschiedenen Parcours unter Beweis stellen und den Adrenalinkick genießen.

9. Hohenzollerische Landesmuseum

Tauchen Sie in die Geschichte der Region ein im Hohenzollerischen Landesmuseum in Hechingen. Hier finden Sie zahlreiche Exponate zur regionalen Geschichte und Kultur.

10. Stadtführung Tübingen

Machen Sie einen Ausflug in die nahegelegene Stadt Tübingen und entdecken Sie die historische Altstadt bei einer Stadtführung. Bestaunen Sie das beeindruckende Schloss und schlendern Sie durch die charmanten Gassen.

Empfehlungen auf einen Blick:
Name Adresse Website
Schloss Hohenzollern 72379 Burg Hohenzollern www.burg-hohenzollern.com
Donauquelle 78166 Donaueschingen
Rottweil Altstadt 78628 Rottweil
Naturpark Obere Donau www.naturpark-obere-donau.de
Museum Art.Plus 78166 Donaueschingen www.artplus.org
Freibad Algermissen 72393 Algermissen
Klettergarten Balingen 72336 Balingen
Hohenzollerisches Landesmuseum 72379 Hechingen www.hlmd.de
Tübingen 72070 Tübingen

FAQ:

Welche Acts werden beim Southside Festival 2023 auftreten?

Beim Southside Festival 2023 werden eine Vielzahl von Acts auftreten. Die genauen Künstler wurden jedoch noch nicht bekannt gegeben. Es wird jedoch erwartet, dass renommierte Bands und Musiker aus verschiedenen Genres vertreten sein werden.

Wo findet das Southside Festival 2023 statt?

Das Southside Festival 2023 findet wie gewohnt auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens in Neuhausen ob Eck, Baden-Württemberg statt.

Wie viel kosten die Tickets für das Southside Festival 2023?

Die genauen Ticketpreise für das Southside Festival 2023 wurden noch nicht bekannt gegeben. In den letzten Jahren lagen die Preise für das Festival bei etwa 200 Euro für ein Wochenendticket. Es wird erwartet, dass sich die Preise in ähnlicher Höhe bewegen werden.

Wie kann ich zum Southside Festival 2023 anreisen?

Das Southside Festival 2023 ist gut mit verschiedenen Verkehrsmitteln erreichbar. Es gibt einen Shuttle-Service vom Bahnhof Tuttlingen zum Festivalgelände. Alternativ kann man auch mit dem Auto anreisen und es gibt ausreichend Parkplätze in der Nähe des Festivalgeländes. Es wird empfohlen, frühzeitig anzureisen, um Staus zu vermeiden.

Gibt es Campingmöglichkeiten beim Southside Festival 2023?

Ja, beim Southside Festival 2023 gibt es Campingmöglichkeiten. Es gibt verschiedene Campingbereiche, in denen man sein Zelt aufschlagen kann. Es wird empfohlen, frühzeitig einen Platz zu reservieren, da die Campingbereiche schnell ausgebucht sein können.