Herbstferien NRW 2023: Termine und Informationen

Wann Sind Herbstferien In Nrw 2023

Wann Sind Herbstferien In Nrw 2023

Die Herbstferien in Nordrhein-Westfalen (NRW) bieten Schülern und Lehrern eine willkommene Pause vom Schulalltag. Sie sind eine Gelegenheit, um sich zu erholen, neue Energie zu tanken und Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen. Die Herbstferien in NRW im Jahr 2023 finden vom 23. Oktober bis zum 4. November statt.

Während der Herbstferien in NRW gibt es viele verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, die Schüler und ihre Familien genießen können. Beliebte Reiseziele während dieser Zeit sind zum Beispiel Freizeitparks, Museen und Naturgebiete. Es ist auch eine gute Gelegenheit, um herbstliche Aktivitäten wie Kürbisschnitzen, Laubtouren und Halloween-Feste zu genießen.

Wichtig ist jedoch zu beachten, dass die genauen Termine und Veranstaltungen während der Herbstferien von Jahr zu Jahr variieren können. Daher ist es ratsam, vorab Informationen einzuholen, um sicherzustellen, dass man keine wichtigen Ereignisse verpasst. Es gibt viele Ressourcen, wie zum Beispiel lokale Veranstaltungskalender und Tourismusbüros, die genaue Informationen über die Herbstferien in NRW im Jahr 2023 anbieten.

Insgesamt bieten die Herbstferien in NRW eine wertvolle Gelegenheit für Schüler und ihre Familien, eine Pause vom Schulalltag zu machen und gemeinsame Erlebnisse zu genießen. Es ist eine Zeit, um die Natur, Kultur und Freizeitangebote in Nordrhein-Westfalen zu erkunden und neue Erfahrungen zu sammeln. Ob man nun entspannt oder aktiv ist, die Herbstferien in NRW sind eine Zeit, die man nicht verpassen sollte.

Contents

Wann sind die Herbstferien NRW 2023?

Die Herbstferien in Nordrhein-Westfalen (NRW) im Jahr 2023 finden vom 14. Oktober bis zum 27. Oktober statt. In dieser Zeit haben Schülerinnen und Schüler in NRW zwei Wochen lang frei von der Schule.

Die genauen Termine der Herbstferien können jedoch je nach Schulbezirk leicht variieren. Es ist daher ratsam, den genauen Ferienplan der jeweiligen Schule oder des Schulbezirks zu überprüfen.

Die Herbstferien sind eine willkommene Pause für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte. Sie bieten die Möglichkeit, sich zu erholen und neue Energie für das restliche Schuljahr zu tanken.

Während der Herbstferien gibt es oft zahlreiche Freizeitangebote und Veranstaltungen, an denen Schülerinnen und Schüler teilnehmen können. Diese reichen von Sportcamps und Workshops bis hin zu kulturellen Aktivitäten.

Die genaue Planung der Herbstferienaktivitäten liegt jedoch in der Verantwortung der Eltern und der Schülerinnen und Schüler selbst. Es gibt viele Möglichkeiten, wie man die Ferienzeit sinnvoll nutzen kann, sei es für Entspannung und Erholung, für Hobbys und Interessen oder für die Vorbereitung auf kommende Prüfungen und Projekte.

Länge der Herbstferien NRW 2023

Die Herbstferien in Nordrhein-Westfalen (NRW) im Jahr 2023 dauern insgesamt zwei Wochen lang. Diese Ferien sind eine beliebte Zeit für Familien, um in den Urlaub zu fahren oder sich von der Schule und der Arbeit zu erholen.

Die genauen Termine für die Herbstferien NRW 2023 sind noch nicht festgelegt. Die genauen Termine werden vom Bildungsministerium in Nordrhein-Westfalen festgelegt und rechtzeitig vor Beginn der Ferien bekannt gegeben.

Während der Herbstferien haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich zu entspannen und neue Energie für den Rest des Schuljahres zu tanken. Viele Schulen organisieren auch spezielle Aktivitäten oder Ausflüge für ihre Schülerinnen und Schüler während dieser Ferienzeit.

Es wird empfohlen, dass Eltern und Schülerinnen und Schüler die genauen Termine der Herbstferien NRW 2023 im Voraus überprüfen, um ihre Urlaubs- oder Erholungspläne entsprechend zu planen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Ferientermine je nach Schulbezirk variieren können.

Insgesamt sind die Herbstferien NRW 2023 eine willkommene Pause für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrerinnen und Lehrer. Es ist eine Zeit, um sich zu erholen, Spaß zu haben und neue Erfahrungen zu sammeln.

Quelle: [Name der Quelle]

Schulferienkalender NRW 2023

Herbstferien

Die Herbstferien in Nordrhein-Westfalen (NRW) gehören zu den beliebtesten Schulferien. Im Jahr 2023 finden die Herbstferien vom 23. Oktober bis zum 4. November statt. Während dieser Zeit haben Schülerinnen und Schüler in ganz NRW frei.

You might be interested:  Umstellung Winterzeit 2023

Winterferien

Die Winterferien in NRW sind eine willkommene Pause für Schülerinnen und Schüler. Im Jahr 2023 finden die Winterferien vom 23. Dezember bis zum 6. Januar statt. In dieser Zeit können sich die Schülerinnen und Schüler vom Trubel des Weihnachtsfests erholen und Zeit mit Familie und Freunden verbringen.

Osterferien

Die Osterferien sind eine weitere Gelegenheit für Schülerinnen und Schüler in NRW, sich zu erholen. Im Jahr 2023 finden die Osterferien vom 31. März bis zum 14. April statt. In diesen zwei Wochen können die Schülerinnen und Schüler die aufkommende Frühlingsstimmung genießen und sich von den Anstrengungen des Schuljahres erholen.

Pfingstferien

Die Pfingstferien in NRW bieten den Schülerinnen und Schülern eine weitere Chance, eine Pause vom Schulalltag einzulegen. Im Jahr 2023 finden die Pfingstferien vom 3. Juni bis zum 16. Juni statt. In dieser Zeit können die Schülerinnen und Schüler die warmen Frühlingstemperaturen genießen und energiegeladen ins letzte Schulviertel des Jahres starten.

Sommerferien

Die Sommerferien in NRW sind die längsten Schulferien des Jahres und bieten den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich vollständig zu erholen. Im Jahr 2023 finden die Sommerferien vom 17. Juli bis zum 29. August statt. In dieser Zeit können die Schülerinnen und Schüler verreisen, am Strand entspannen oder einfach ihre Freizeit mit Freunden und Familie genießen.

Zusätzliche Ferientage

Neben den regulären Schulferien in NRW gibt es auch einige zusätzliche Ferientage, an denen die Schülerinnen und Schüler frei haben. Im Jahr 2023 sind dies der 2. Januar (Brückentag nach Neujahr), der 14. April (Karfreitag) und der 25. Mai (Christi Himmelfahrt).

Übersicht

Ferienzeitraum Startdatum Enddatum
Herbstferien 23. Oktober 4. November
Winterferien 23. Dezember 6. Januar
Osterferien 31. März 14. April
Pfingstferien 3. Juni 16. Juni
Sommerferien 17. Juli 29. August

Beliebte Reiseziele für die Herbstferien NRW 2023

Köln

Köln ist eine der beliebtesten Städte für einen Herbsturlaub in NRW. Die Stadt lockt mit ihrer beeindruckenden Kathedrale, dem Kölner Dom, sowie zahlreichen weiteren Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie das Schokoladenmuseum, machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Rhein oder stöbern Sie auf dem berühmten Kölner Weihnachtsmarkt. Die Stadt bietet auch eine Vielzahl von Veranstaltungen und kulturellen Angeboten während der Herbstferien.

Düsseldorf

Auch Düsseldorf ist ein beliebtes Reiseziel für die Herbstferien in NRW. Die Stadt bietet eine reiche Auswahl an Museen, Theatern und Galerien. Besuchen Sie die berühmte Königsallee zum Shoppen, erkunden Sie die historische Altstadt oder machen Sie einen Spaziergang entlang des Rheins. In der Herbstzeit finden auch verschiedene Veranstaltungen und Festivals statt, wie zum Beispiel der Düsseldorfer “RheinKirmes”.

Bergisches Land

Das Bergische Land ist eine Region in NRW, die sich ideal für Naturliebhaber eignet. Wandern Sie durch die malerische Landschaft, entdecken Sie historische Fachwerkhäuser und besuchen Sie charmante Städtchen wie Wuppertal und Solingen. Im Herbst zeigt sich das Bergische Land von seiner besonders schönen Seite, wenn die Blätter sich bunt färben und die Natur eine wahre Farbenpracht bietet.

Münster

Münster ist eine Studentenstadt in NRW und bietet eine lebendige Atmosphäre. Besichtigen Sie den historischen Prinzipalmarkt, erkunden Sie das Schloss oder machen Sie einen Spaziergang um den Aasee. Münster ist auch für seine Fahrradfreundlichkeit bekannt, so dass Sie die Stadt und ihre Umgebung bequem auf dem Fahrrad erkunden können. Im Herbst finden in Münster zahlreiche kulturelle Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel das “Münsteraner Oktoberfest”.

Eifel

Die Eifel ist eine wunderschöne Region in NRW, die sich perfekt für einen Herbsturlaub eignet. Entdecken Sie die beeindruckenden Vulkankraterseen, wandern Sie auf den vielen Wanderwegen und erkunden Sie charmante Städtchen wie Monschau oder Bad Münstereifel. Im Herbst können Sie in der Eifel die faszinierende landschaftliche Schönheit und die herbstliche Atmosphäre genießen.

Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet bietet eine Vielzahl von interessanten Reisezielen. Besuchen Sie beispielsweise das UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein in Essen, erkunden Sie das Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna oder machen Sie einen Ausflug zum Gasometer in Oberhausen. Das Ruhrgebiet ist auch für seine kulturellen Veranstaltungen bekannt, wie zum Beispiel das “Ruhrtriennale” oder das “Jahrhunderthochwasser” in Duisburg.

Niederrhein

Der Niederrhein ist eine Region in NRW, die durch ihre weiten Landschaften und idyllischen Orte besticht. Besuchen Sie die historische Stadt Xanten und erkunden Sie das archäologische Parkgelände, machen Sie eine Fahrradtour entlang des Rheins oder genießen Sie die regionale Küche in einem der gemütlichen Restaurants. Im Herbst können Sie im Niederrhein auch den traditionellen Erntedankfesten beiwohnen.

Aktivitäten während der Herbstferien NRW 2023

Parks und Freizeitaktivitäten

  • Besuchen Sie den Freizeitpark Phantasialand und erleben Sie spannende Fahrgeschäfte und Shows.
  • Verbringen Sie einen Tag im Movie Park Germany und tauchen Sie ein in die Welt des Films.
  • Entdecken Sie den Zoo Dortmund und beobachten Sie exotische Tiere aus nächster Nähe.

Natur und Erholung

  • Machen Sie einen Ausflug in den Naturpark Schwalm-Nette und genießen Sie die herrliche Herbstlandschaft.
  • Unternehmen Sie eine Wanderung durch den Nationalpark Eifel und entdecken Sie die vielfältige Flora und Fauna.
  • Erkunden Sie den Kletterwald Hennef und stellen Sie Ihre Geschicklichkeit auf die Probe.

Kulturelle Veranstaltungen und Workshops

  • Besuchen Sie eine Ausstellung im Museum Ludwig in Köln und lassen Sie sich von zeitgenössischer Kunst inspirieren.
  • Teilnehmen Sie an einem Kochkurs und lernen Sie typisch deutsche Gerichte wie Sauerkraut und Bratwurst zuzubereiten.
  • Genießen Sie eine Theateraufführung im Schauspielhaus Dortmund und lassen Sie sich von talentierten Schauspielern begeistern.
You might be interested:  Hessen Sommerferien 2023

Sportliche Aktivitäten

  • Probieren Sie verschiedene Wassersportarten wie Stand-up-Paddling oder Windsurfen am Möhnesee aus.
  • Nehmen Sie an einer Yoga-Stunde im Park teil und tun Sie Körper und Geist etwas Gutes.
  • Spielen Sie eine Runde Golf auf einem der zahlreichen Golfplätze in NRW.

Besichtigungen und Ausflüge

  • Besuchen Sie das Schloss Augustusburg in Brühl und erkunden Sie die prachtvollen Räume und den weitläufigen Park.
  • Machen Sie einen Tagesausflug nach Bonn und entdecken Sie die ehemalige Hauptstadt Deutschlands mit ihren Museen und historischen Gebäuden.
  • Erkunden Sie das Schloss Nordkirchen, auch das “Westfälische Versailles” genannt, und bestaunen Sie die barocke Architektur.

Während der Herbstferien NRW 2023 gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten für die ganze Familie. Egal ob Sie Action und Abenteuer suchen, die Natur genießen möchten, kulturelle Veranstaltungen besuchen oder sportlich aktiv sein wollen – in NRW ist für jeden etwas dabei. Planen Sie Ihren Urlaub rechtzeitig und erleben Sie unvergessliche Momente in Nordrhein-Westfalen.

Wetter während der Herbstferien NRW 2023

Wettervorhersage

Während der Herbstferien in NRW 2023 ist das Wetter oft unbeständig und wechselhaft. Es kann sowohl sonnige als auch regnerische Tage geben. Es ist ratsam, die Wettervorhersagen regelmäßig zu überprüfen, um sich auf verschiedene Witterungsbedingungen vorzubereiten.

Durchschnittliche Temperaturen

Die durchschnittlichen Temperaturen in NRW während der Herbstferien liegen zwischen 10°C und 15°C. Es kann jedoch tagsüber wärmer sein, besonders wenn die Sonne scheint. In den Abendstunden und nachts kühlt es sich oft auf 5°C bis 10°C ab. Es ist wichtig, sich entsprechend zu kleiden, um sowohl die wärmeren als auch die kälteren Momente genießen zu können.

Regen

Regen ist während der Herbstferien in NRW häufig. Es ist ratsam, Regenkleidung und einen Regenschirm mitzunehmen, um bei Regenschauern trocken zu bleiben. Regentage können auch ideal sein, um Museen, Indoor-Aktivitäten und andere überdachte Attraktionen zu besuchen.

Wind

Der Wind kann während der Herbstferien in NRW manchmal stark sein. Es ist wichtig, Aktivitäten im Freien entsprechend zu planen und auf mögliche Windverhältnisse vorbereitet zu sein. Es ist auch ratsam, lockere Gegenstände zu sichern, um Schäden durch starken Wind zu vermeiden.

Sonnenschein

Trotz des manchmal wechselhaften Wetters gibt es während der Herbstferien in NRW auch sonnige Tage. In diesen Momenten bietet es sich an, die Natur zu erkunden, Parks zu besuchen oder Outdoor-Aktivitäten zu unternehmen. Es ist wichtig, Sonnenschutzmittel und Sonnenbrillen mitzunehmen, um sich vor der Sonne zu schützen.

Veranstaltungen und Festivals in NRW während der Herbstferien 2023

Karneval der Kulturen

Karneval der Kulturen

Ein beliebtes Festival, das während der Herbstferien in NRW stattfindet, ist der Karneval der Kulturen. Dieses bunte Spektakel feiert die Vielfalt und kulturelle Hintergründe der Bewohner Nordrhein-Westfalens. Es gibt Paraden, musikalische Darbietungen, Tanzvorführungen und kulinarische Köstlichkeiten aus der ganzen Welt. Der Karneval der Kulturen bietet Besuchern die Möglichkeit, verschiedene Kulturen kennenzulernen und sich von der Energie und Lebensfreude mitreißen zu lassen.

Oktoberfest

Das Oktoberfest ist ein traditionelles deutsches Festival, das während der Herbstferien in vielen Städten in NRW gefeiert wird. Es ist eine Mischung aus Bierfest, Volksfest und Karneval. Besucher können traditionelle deutsche Speisen und Getränke genießen, wie Bratwurst, Brezel und natürlich Bier. Es gibt auch Fahrgeschäfte, Spiele und Live-Musik. Das Oktoberfest ist eine großartige Gelegenheit, die deutsche Kultur zu erleben und Spaß zu haben.

Herbstmarkt

Während der Herbstferien finden in vielen Städten in NRW Herbstmärkte statt. Hier können Besucher lokale Produkte wie frisches Obst, Gemüse, Käse und handwerkliche Waren kaufen. Es gibt oft auch Live-Musik, Tanzvorführungen und andere Unterhaltungsangebote. Der Herbstmarkt ist eine tolle Möglichkeit, lokale Produzenten zu unterstützen und die herbstliche Atmosphäre zu genießen.

Drachenfest

Eines der beliebtesten Festivals während der Herbstferien ist das Drachenfest. An verschiedenen Orten in NRW werden riesige Drachen steigen gelassen. Es gibt oft Wettbewerbe für die größten und schönsten Drachen und Besucher können ihre eigenen Drachen mitbringen und fliegen lassen. Das Drachenfest ist ein spektakuläres Ereignis für die ganze Familie und bietet eine tolle Möglichkeit, die bunte Herbstlandschaft zu genießen.

Theateraufführungen

Während der Herbstferien finden in vielen Theatern in NRW besondere Aufführungen statt. Von Theaterstücken für Kinder bis hin zu anspruchsvollen Inszenierungen bieten die Aufführungen eine Vielzahl von Genres und Stilen. Theaterbesuche sind eine ideale Möglichkeit, sich vom Alltag zu erholen und kulturelle Erlebnisse zu genießen. Informieren Sie sich im Voraus über das Programm der Theater in Ihrer Nähe, um keine Aufführungen während der Herbstferien zu verpassen.

Tage der offenen Tür

Während der Herbstferien öffnen viele Institutionen, Unternehmen und Sehenswürdigkeiten ihre Türen für Besucher. Dies ist eine großartige Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen und neue Orte zu entdecken. Von Museen und Galerien über Produktionsstätten bis hin zu historischen Gebäuden gibt es viele interessante Ziele. Informieren Sie sich im Voraus über die teilnehmenden Veranstaltungsorte und planen Sie Ihren Besuch.

Outdoor-Aktivitäten

Die Herbstferien sind eine gute Zeit, um die Natur in NRW zu erkunden. Es gibt viele Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Kanufahren und vieles mehr. Nutzen Sie das gute Wetter und erkunden Sie die malerische Landschaft. Informieren Sie sich im Voraus über Wander- und Fahrradrouten sowie über Veranstalter, die Aktivitäten in der Natur anbieten.

You might be interested:  Aida April 2023 Mit Flug

Gartenmessen

Während der Herbstferien finden in NRW auch Gartenmessen statt. Hier können Besucher Inspiration und Ideen für ihre eigenen Gärten sammeln. Es gibt Ausstellungen von Pflanzen, Gartenmöbeln, Gartengeräten und vielem mehr. Viele Gartenmessen bieten auch Workshops und Vorträge zu verschiedenen gärtnerischen Themen an. Besuchen Sie eine Gartenmesse und lassen Sie sich von den Möglichkeiten für Ihren eigenen Garten inspirieren.

Freiluftkonzerte

Während der Herbstferien finden in NRW häufig Freiluftkonzerte statt. Diese Veranstaltungen bieten Besuchern die Möglichkeit, Live-Musik in einem schönen Ambiente zu genießen. Von klassischer Musik über Rock- und Popkonzerte bis hin zu Jazz und Blues gibt es für jeden Geschmack etwas dabei. Informieren Sie sich im Voraus über die Termine und Spielorte der Konzerte.

Wildparks und Zoos

Die Herbstferien sind eine gute Zeit, um mit der Familie einen Wildpark oder Zoo in NRW zu besuchen. Hier können Besucher verschiedene Tierarten aus nächster Nähe erleben und mehr über sie erfahren. Viele Zoos bieten auch spezielle Programme und Veranstaltungen während der Herbstferien an. Planen Sie Ihren Besuch im Voraus und genießen Sie einen Tag in der Natur.

Zusammenfassung der Veranstaltungen und Festivals
Veranstaltung/Festival Ort Datum
Karneval der Kulturen Düsseldorf 15. Oktober 2023
Oktoberfest Köln 19. Oktober 2023
Herbstmarkt Dortmund 20.-22. Oktober 2023
Drachenfest Bonn 21. Oktober 2023

Tipps für eine gelungene Herbstferien NRW 2023

1. Erkunde die Natur

Die Herbstferien sind die perfekte Gelegenheit, um die schöne Natur in Nordrhein-Westfalen zu erkunden. Mach einen Spaziergang durch die bunten Wälder und genieße die frische Luft. Besuche Nationalparks wie den Eifel Nationalpark oder den Teutoburger Wald und entdecke die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt.

2. Besuche interessante Museen

Nordrhein-Westfalen hat eine Vielzahl interessanter Museen, die einen Besuch während der Herbstferien wert sind. Besuche das Museum Folkwang in Essen, das Museum Ludwig in Köln oder das Ruhr Museum in Essen und lerne mehr über Geschichte, Kunst und Kultur.

3. Nutze die Zeit für Entspannung

Die Herbstferien bieten die Möglichkeit, sich vom stressigen Alltag zu erholen. Nutze die freie Zeit, um in einem Wellness-Hotel zu entspannen oder einen Wellnesstag in einer Therme zu genießen. Verwöhne dich mit einer Massage oder einem Saunabesuch und lade deine Batterien für den Winter auf.

4. Plane einen Ausflug in eine andere Stadt

Warum nicht die Herbstferien nutzen, um eine andere Stadt in Nordrhein-Westfalen zu besuchen? Plane einen Tagesausflug nach Düsseldorf und besuche die berühmte Königsallee oder erkunde die historische Altstadt. Oder vielleicht möchtest du nach Münster fahren und den Prinzipalmarkt und den Aasee besichtigen.

5. Koche herbstliche Rezepte

Die Herbstzeit ist Kürbiszeit! Nutze die Herbstferien, um neue herbstliche Rezepte auszuprobieren. Koche eine leckere Kürbissuppe, backe einen Apfelkuchen oder bereite einen deftigen Eintopf zu. Die Möglichkeiten sind endlos und es macht Spaß, mit frischen Herbstzutaten zu experimentieren.

6. Besuche einen Freizeitpark

Für Spaß und Unterhaltung sind die Herbstferien auch bestens geeignet. Besuche einen Freizeitpark wie den Movie Park Germany in Bottrop oder das Phantasialand in Brühl und genieße Achterbahnfahrten, Shows und andere Attraktionen.

7. Buche einen Kurzurlaub

Wenn du etwas längere Ferien genießen möchtest, warum nicht einen Kurzurlaub buchen? Nordrhein-Westfalen hat viele schöne Regionen, die sich perfekt für einen Kurztrip eignen. Buche ein Wellness-Wochenende im Sauerland, ein Wanderabenteuer im Bergischen Land oder entspanne an der Nordsee.

8. Mach einen Familienausflug

Die Herbstferien sind eine großartige Gelegenheit für einen Familienausflug. Plane einen Tag im Zoo oder im Freizeitpark, besuche einen Bauernhof oder mach einen Ausflug in einen Indoor-Spielplatz. Die Kinder werden begeistert sein und es wird ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.

9. Nutze die Angebote in deiner Stadt

Viele Städte in Nordrhein-Westfalen bieten während der Herbstferien spezielle Veranstaltungen und Aktivitäten an. Informiere dich über das Programm in deiner Stadt und nutze die Gelegenheit, an interessanten Workshops, Ausstellungen oder Konzerten teilzunehmen.

10. Genieße die Herbstferien!

Letztendlich geht es bei den Herbstferien darum, Zeit für dich selbst zu haben und die freie Zeit zu genießen. Egal, ob du dich für einen aktiven Urlaub in der Natur entscheidest oder einfach nur zu Hause entspannst, nimm dir Zeit für dich selbst und mache das Beste aus den Herbstferien 2023 in Nordrhein-Westfalen.

FAQ:

Wann sind die Herbstferien in NRW 2023?

Die Herbstferien in NRW 2023 beginnen am 23. Oktober und dauern bis zum 4. November.

Wie lange dauern die Herbstferien in NRW 2023?

Die Herbstferien in NRW 2023 dauern insgesamt zwei Wochen.

Gibt es festgelegte Termine für die Herbstferien in NRW?

Ja, die Termine für die Herbstferien in NRW werden vom Ministerium für Schule und Bildung festgelegt.

Welcher Zeitraum ist für die Herbstferien in NRW üblich?

In der Regel finden die Herbstferien in NRW Ende Oktober oder Anfang November statt.

Was kann man in den Herbstferien in NRW unternehmen?

In den Herbstferien in NRW gibt es viele Möglichkeiten, wie zum Beispiel Ausflüge in die Natur, Besuche von Freizeitparks oder kulturellen Veranstaltungen.

Wann sind die Herbstferien in NRW im Jahr 2023?

Die Herbstferien in NRW im Jahr 2023 finden vom 23. Oktober bis zum 4. November statt.